Datenschutzerklärung

Stand: 11.2021

1. Allgemeine Information

1.1 Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Im Folgenden informieren wir Sie über die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Webseite auf https://www.experience.as-creation.de/

1.2 Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist


A.S. Création Tapeten AG, Südstraße 47, 51645 Gummersbach, Deutschland.


Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutz@as-creation.com oder über unsere Postadresse.

1.3 Zur Durchführung der Verarbeitung von technisch
notwendigen personenbezogenen Daten oder Daten aufgrund Ihrer Einwilligung, werden bei Ihrer Nutzung unserer Webseite Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche dem Inhaber des Cookies bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen.

Unabhängig von Ihrer Einwilligung können Sie Ihre Browser-Einstellung nach Ihren Wünschen konfigurieren und z.B. die Annahme von einzelnen oder allen Cookies ablehnen (siehe auch Ziffer 5). Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen der Webseite nutzen können, wenn Sie die technisch notwendigen Cookies in Ihrer Browser-Grundeinstellung ablehnen.

1.4 Die Cookies werden je nach Art und Funktion binnen festgelegten Fristen gelöscht. Die erhobenen personenbezogenen Daten werden je nach Zweck der Datenverwendung binnen den gesetzlichen Fristen gelöscht.



2. Ihre Rechte

2.1 Sie haben folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

 

  •  Recht auf Auskunft,

  •  Recht auf Berichtigung oder Löschung,

  •  Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,

  •  Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,

  •  Recht auf Datenübertragbarkeit.


2.2 Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit ganz oder teilweise widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

2.3 Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf
Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Bitte teilen Sie uns die Gründe mit, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht verarbeiten sollten. Auf Basis Ihres Vortrages prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

2.4 Bitte richten Sie Ihre Anfragen an unseren Datenschutzbeauftragten (s. Ziffer 1.2). Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.



3. Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Webseite

Wenn Sie unsere Webseite aufrufen, erheben wir die Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Webseite (einschließlich Bild- und Videomaterial) in ansprechendem Format und Qualität anzuzeigen und um die Stabilität und Sicherheit der Webseite zu gewährleisten.

Folgende Daten werden im Server-Logfile protokolliert:

 

  • Besuchte Webseite

  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes

  • Menge der gesendeten Daten in Byte

  • Verwendeter Browser

  • Verwendetes Betriebssystem

  • Verwendete IP-Adresse (ggf.: in anonymisierter Form)

  • Sprache und Version der Browsersoftware


Rechtsgrundlage: berechtigtes Interesse an notwendiger Funktionalität der Webseite nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.


4. Server

4.1 Die dieser Webseite zugrunde liegende Hosting-Dienstleistungen werden von der Wix Online Platforms Limited ("WIX") (Anschrift: 1 Grant’s Row, Dublin 2 D02HX96, Irland) erbracht. WIX bietet Software as a Service (SaaS) Dienstleistungen an im Rahmen eines Cloud-Hostings an. WIX erhebt und speichert automatisch Server-Log-Files mit Informationen, wie in Ziffer 3 beschrieben.

4.2 Diese Daten kann WIX nicht bestimmten Personen zuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Daten werden nach einer statistischen Auswertung spätestens nach sieben (7) Tagen gelöscht. Weitere Informationen sind den Datenschutzbestimmungen der WIX zu entnehmen. Diese können hier eingesehen werden: https://de.wix.com/about/privacy


4.3 Wir haben darüber hinaus einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung geschlossen. Dieser Vertrag regelt Umfang, Art und Zweck der Zugriffsmöglichkeiten der WIX auf Daten. Die Zugriffsmöglichkeiten beschränken sich dabei nur auf notwendige Zugriffe, die zur Erfüllung der Hosting-Leistungen erforderlich sind.

4.4 Rechtsgrundlage: berechtigtes Interesse an notwendiger Funktionalität der Webseite nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.



5. Schlusshinweise

5.1 Neben der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Datenverarbeitung kann es zu einer darüberhinausgehenden Datenverarbeitung durch Dritte kommen, wenn Sie gegenüber dem Dritten zugestimmt haben, dass Ihre Web- und App-Browserverlauf von dem Dritten mit Ihrem Konto (das Sie bei dem Dritten haben) verknüpft wird und Informationen aus Ihrem Konto zum Personalisieren von Anzeigen verwendet werden, unabhängig davon, welche Webseite Sie besuchen. Dritte sind beispielsweise Analyse-/Marketingdienstleister (z.B. Google), Social Media Netzwerke.


5.2 Wenn Sie nicht möchten, dass der Dritte (personenbezogene) Daten für Statistiken und Marketing über Sie erhebt und Nutzerprofile bildet, können Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware oder in Ihrem Nutzerkonto bei dem Dritten verhindern.


a. Einstellung der Browser-Software (z.B. Unterdrückung von Drittcookies, d.h. Sie erhalten keine Anzeigen von Drittanbietern),


b. Deaktivierung der Cookies für Conversion-Tracking, d.h. Cookies von bestimmten Domains werden blockiert (Achtung: diese Einstellung wird gelöscht, wenn Sie Ihre Cookies löschen),


c. Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen http://www.aboutads.info/choices (Achtung: diese Einstellung wird gelöscht, wenn Sie Ihre Cookies löschen),


d. dauerhafte Deaktivierung in Ihren Browsern Firefox, Internet Explorer oder Google Chrome unter dem Link http://www.google.com/settings/ads/plugin,


e. Gerätekennung über "Geräteeinstellung" deaktivieren.


Ihnen steht auch ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an den jeweiligen Dritten wenden müssen.